Lichtsprache Portal (Artikelnummer: JS-LIGHT-PORTAL)

290,00 Euro
inkl. 19,00% Mwst. und Versandkosten

Bestellungen bis 11:00 Uhr versenden wir noch am gleichen Tag. Lieferzeit in Deutschland 2 - 4 Tage.

verfügbare Menge: 34


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.
Das "Lichtsprache Portal" besteht aus drei magnetischen Hämatitsteinen und einer Quarzkugel. Die Hämatitsteine haben ein starkes körperliches Heilungsfeld. Die Quarzkugel wirkt auf verschiedenen Energieebenen. Mit dieser Kombination ist eine kraftvolle energetisch spirituelle Heilung möglich.

Joa Santaur ist Heiler und seit seiner Geburt hellsichtig. Er stammt aus Südafrika. Seit einigen Jahren schon arbeitet er mit der 90.10.-Quantentechnologie und hat das "Lichtsprache Portal" mit deren Hilfe entwickelt. Das Konzept dieses Produktes basiert auf hunderten von Symbolen der heiligen Geometrie, welche sich Joa Santaur im Laufe der Jahre gezeigt haben. Mithilfe eines 90.10.-CUBEs wurden die starken Frequenzen dieser Symbole in das "Lichtsprache Portal" gebrannt.

Reguläre Anwender können das Produkt für die Selbstheilung einsetzen und somit z. B. kleinere Schmerzen und Entzündungen der Haut kurieren. Heilern, Ärzten und Heilpraktikern kann es in der Praxis bei der Behandlung von Patienten dienen, da seine Kraft die spirituellen Fähigkeiten bzw. die Fähigkeiten der jeweils angewendeten Therapie verstärken kann. Darüber hinaus erachtet Joa Santauer das "Lichtsprache Portal" als effizientes Tool für das Erwachen und die persönliche Entwicklung. Nicht zuletzt kann es als Instrument zur Harmonisierung von Räumen dienen, denn der Energiewirbel, der sich um das Portal herum aufbaut, hat einen geschätzten Radius von 15 bis 20 Metern.


Im Video spricht Joa häufig von Heilung. Hierbei handelt es sich um die Wiedergabe seiner Sichtweise als Heiler. Die rechtliche Situation in Europa kennt er außerdem nicht. Bei allen Äußerungen bezieht sich Joa also auf eine spirituelle Heilung. Bei Krankheit oder Unwohlsein ist ein Arzt zu konsultieren. Dieses Produkt ist kein Medizinprodukt und nicht für den Einsatz bei Krankheiten lizensiert.


Regulären Anwendern empfiehlt Joa Santaur, sich auf den Rücken zu legen und die drei Hämatitsteine auseinanderzunehmen. Zwei davon gehören in je eine Hand, der dritte unter den Nacken. Durch die Anordnung der Steine in einer Triangel-Formation entsteht ein Energiewirbel, der einen Effekt auf das körperliche Energiesystem hat. Alternativ können die Steine beieinander gelassen und auf einen Punkt des Körpers gelegt werden, der Beschwerden verursacht. So werden die heilenden Informationen in die Zellen geschleust.

Zur Anregung der Selbstheilung rät der Heiler, die magnetischen Hämatitsteine zusammen mit der Quarzkugel einzusetzen. Wiederum kommen die Steine in je eine Hand und hinter den Nacken. Die Quarzkugel wird zudem intuitiv auf eine Körperstelle gelegt. Heiler bzw. Ärzte und Heilpraktiker können das "Lichtsprache Portal" auf diese Weise auch in ihren Praxen einsetzen, z. B. während einer Massage, Reiki-Sitzung oder Hypnose bzw. im Rahmen der Homöopathie und der Bioresonanz-Therapie. Wichtig ist, dass mit den Hämatitsteinen eine Triangel-Formation hergestellt wird und dass die Quarzkugel einige Minuten auf dem intuitiv ausgewählten Punkt verbleibt.


Kunden die diesen Artikel kauften, kauften auch:


Forever-Freedom-Pack

1.200,00 Euro
Ladezeit: 0.21297 sek